07 Jul

Tee-Abend, heute mit 4 Sorten Bai Mu Dan

Zeit für einen besinnlichen Tee-Abend, bevor morgen im Halbfinale der nächste Fußballkrimi ansteht. Für einen besinnlichen Abend ist natürlich ein Bai Mu Dan besonders gut geeignet. Ach was, nicht ein Bai Mu Dan, wenn schon dann gleich 4!

Bai Mu Dan Test

Besonders überzeugt hat mich der zweite Kollege von rechts, ein Bai Mu Dan aus Fuding in der Provinz Fujian: Eine ganz klare Tasse. Herrlich leicht mit einem sanft-süßlichen Aroma wie eine heubedeckte Wiese im Sommer! Feine, kleine Blätter und Sprossen mit zartem Flaum zeugen von der Qualität, es gibt fast keine Bruchstücke. So sieht Qualität aus, und so schmeckt sie! Diesem Tee werde ich mich noch ausführlicher widmen :-)

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>